Volksschauspiel in 4 Aufzügen von Franz Kranewitter, Aufführungsrechte Bühnen- und Musikverlag Hans Pero
 
 
  Zum Tiroler Gedenkjahr 2009 und dem 30-jährigen Bestehen des Theaterverein Thaur wird "Andre Hofer" von Franz Kranewitter auf der Thaurer Schlossruine gespielt, die Premiere findet am Tag der zweiten Bergiselschlacht (1809), dem 29. Mai statt!

Vor 200 Jahren ist Tirol unter Andre Hofer für Freiheit und Selbstbestimmung eingetreten. Wir laden Sie alle recht herzlich dazu ein, die Tiroler Geschichte rund um Andre Hofer besser kennen zu lernen!

Aufführungsdetails & Termine ?Andre Hofer?

Veranstaltungsort: Thaurer Schlossruine Freilichtbühne
Spielort: 6065 Thaur (Wetterbericht)

Spielbeginn: 20:30 Uhr

Spieldauer: ca. 2 Stunden

Die Sitzplätze sind frei wählbar.

 
  & KOMBITICKET für Andre Hofer und Talisman 2009: ? 25,-

Einzelticket Eintrittspreis Vorverkauf und Abendkassa: ? 17,-

Einzelticket ermäßigter Eintrittspreis für Raiffeisen Mitglieder: ? 16,20

Einzelticket ermäßigter Eintrittspreis für Raiffeisen Club Mitglieder: ? 14,-

Sie sind Raiffeisen Club-Mitglied? Buchen Sie Ihre ermäßigten Tickets unter mein.raiffeisenclub.at!
 
Kartenvorverkauf ab sofort bei allen Tiroler Raiffeisen Kassen und Ö Ticket (bei den Vorverkaufsstellen). Vorverkaufsschluss ist an den jeweiligen Aufführungstagen um 17.00 Uhr. Restkarten sind an der Abendkassa ab 19.00 Uhr erhältlich.

Kartenanfragen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Schulklassen erhalten Sonderkonditionen.

 

Premiere Fr., 29.5.2009 (Ersatztermin So., 31.05.09 Pfingsten)

2. Vorstellung Mi., 03.06.2009 (Ersatztermin Sa., 06.06.09)

3. Vorstellung Fr., 05.06.2009 (Ersatztermin So., 07.06.09)

Zusatzvorstellung Di., 09.06.2009

4. Vorstellung Mi., 10.06.2009 (Ersatztermin Do., 11.06.09)

5. Vorstellung Fr., 12.06.2009 (Ersatztermin So., 14.06.09) - AUSVERKAUFT!

 

 Was passiert bei Schlechwetter? Der Theaterverein Thaur ist bemüht, die Vorstellungen auch bei zweifelhafter Witterung bzw. leichtem Regen auf der Schlossruine abzuhalten. In diesem Zusammenhang kann es zu Verzögerungen beim Beginn und/oder zu kurzen Unterbrechungen wegen Schlechtwetter kommen - aktuelle Wetterprognose für Thaur. Schlechtwetter Auskunft am Aufführungstag ab 17 Uhr unter der Hotline +43 664 578 03 80.
Der Kartenpreis wird abzüglich der Ö-Ticket Systemvorverkaufsgebühr (? 1,20) nur dann rückerstattet, wenn am jeweiligen Ersatztermin nicht bzw. weniger als 60 Minuten (< 50% der Vorstellung) gespielt werden kann.
 

 
Für den Download des Andre Hofer Werbefolders hier anklicken...
Für den Download des Andre Hofer Programmheftes hier anklicken...

Darsteller "Andre Hofer"

Andre Hofer
(Oberkommadant der Tiroler, 1767-1810)

Anna Hofer (Hofers Frau)

Hansl Hofer
(beider Sohn)
Kajetan Sweth
(Hofers Schreiber, 1785-1864)
  

 Wolfgang Teix

Maria Helm

Johannes Niederhauser

Manuel Rogg

 

Joachim Haspinger (Kapuziner Feldpater, 1767-1858)

Johann Kolb (Kommadant der Pustertaler, 1757-1813)

Jakob Sieberer(Schützenhauptmann)

Holzknecht(führender Landstürmer)

       

Reinhold Prünster

Heribert Waldner

Josef Niederhauser

Romed Giner

 
     
Illmer (führender Landstürmer)
Franz Raffl 
(verräterischer Landstürmer, 1775-1830)

Josef Daney(Feldkurat, 1782-1826)

Anton von Roschmann (österr. k. u. k. Militärintendant)

          

Franz Schaur

Romed Plattner

Romed Niederhauser

Romed Norz

 
     

  Degenfeld(bayerischer Major)

Baron von Lichtenthurn (Abgesandter des Kaiserhauses) 

Thresl (Kellnerin beim "Sandwirt")

Vroni (Kellnerin beim "Schupfenwirt")

 
 

Karl Frech

Christian Aichhorn

Elisabeth Grubhofer

Laetitia Kremsner

 
     

 Bauer, Landstürmer

 Bauer, Landstürmer

Bauer, ehemaliger Landstürmer

 Landstümer

     

 Gottlieb Walser

 Martin Gufler

Hans-Peter Pflanzner

Daniel Rief

 
     

Landstürmer

 Landstürmer

 Landstürmer

 Landstürmer

      

Georg Demar

Horst Feichtner

 Martin Feistmantl

 Anton Plattner

 
     

Landstürmer

franz. Offizier

 franz. Soldat

 franz. Soldat

       

Bernhard Höpperger 

Christian Waldner 

 Andreas Demar

 Andreas Giner


     

 franz. Soldat

 franz. Soldat

 

 

      

Franz Demar

 

Kurt Schreiner

 

 

 

 
     

 Regie

 Regieassistent

Einsage 

 Schminkteam

 Josef Giner

 Klaus Waldner

 Agnes Deiser

Franz Niederhauser, Renate Teix

 
     

 Kostüme

 Technik

 

 

Maria Drummel

 Gregor Dorfstetter

   

Handlung ?Andre Hofer?

?Andre Hofer? (entstanden 1899) basiert auf geschichtlichem Hintergrund. Das Stück behandelt die Zwiespältigkeit in der sich Hofer befunden hatte nach erfolgreichen Schlachten am ?Bergisel? und der Wiederbesetzung des Landes im Herbst 1809 durch bayerische und französische Truppen. Er kann nicht glauben, dass sein geliebter Kaiser Franz mit den Feinden Frieden schließt und Tirol den Bayern überlässt. Hofer lässt sich durch falsche Berater und fanatische Anführer (Joachim Haspinger, Johann von Kolb, Roschmann, Peter Mayr) zu einem neuerlichen Waffengang bewegen, der in einer schweren Niederlage endet und das endgültige Schicksal Hofers besiegelt.

Der 1. Akt spielt am 28. Oktober 1809 im Garten des Gasthofs ?Schupfen?
Der 2. und 3. Akt spielen im November 1809 im Garten des Gasthofs ?Sandwirt?
Der 4. Akt spielt am 28. Jänner 1810 auf der Pfandler Alm
Download der Infos zum Stück hier anklicken...

Termine & Events

Nach oben